Anrufen E-Mail schreiben

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Foto © Sarah Rauch / NRW LFDK

Presse und Öffentlichkeitsarbeit für urbane Performanceinstallation in Köln, August 2022


Eingetragen von Mythen der Moderne am 14.12.2021 09:27 Uhr

mythen der moderne ist ein Künstler:innenkollektiv. Wir fragen nach, wie Identitäten, Lebensentwürfe, Wertsetzungen und Erinnerungen sich abbilden in komplexen gesellschaftlichen Szenarien und schaffen dafür theatrale Räume. Wir erforschen die Nahtstellen zwischen Wissenschaft und Kultur und versinnlichen sie in szenischen Installationen - wie z.B. mit unserem Projekt WUNDERBLOCK, einer 11-tägigen Performance in zwei Glascontainern am Kölner Rudolfplatz. Der Inhalt des Projekts WUNDERBLOCK ist dem Historischen Archiv Köln und seinen 5% unwiederbringlich, durch den Einsturz, verloren gegangenen Archivalien gewidmet.

Für dieses Projekt suchen wir Unterstützung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - regional und überregional. 

WUNDERBLOCK versteht sich als interdisziplinäres Medien- und Performanceformat. Wir wünschen uns eine Pressevertretung, die diese diversen Bereiche berücksichtigt.


Wir freuen uns über Kontaktaufnahme und Ideen!

mythen der moderne

Lydia

+49 176 432 49 373

Kategorie:

Stellenausschreibungen

Region:

Keine Einschränkung

Gültig bis einschließlich:

14.03.2022