NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Foto © Sarah Rauch / NRW LFDK

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)


Eingetragen von Figurentheater-Kolleg am 10.08.2020 10:14 Uhr

(Schwerpunkt Finanzen/Verwaltung einer Bildungseinrichtung/gemeinnütziger Verein)

Teilzeit (27 h) ab dem 01. Oktober 2020
Bewerbungsfrist: 30. August 2020


Die Vergütung der Teilzeitstelle erfolgt in Anlehnung an den TVL.
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und eine Weiterbeschäftigung ist angestrebt.
Das Figurentheater-Kolleg ist eine seit 1977 staatliche  Weiterbildungseinrichtung in Bochum, getragen von dem
gemeinnützigen Verein zur Förderung des Figurentheater-Kollegs in Bochum e. V.. Das Figurentheater-Kolleg bietet Weiterbildungen im Rahmen der beruflichen und persönlichen Bildung an und ist jeher ein wichtiger Ort
für Kulturelle Weiterbildung mit den Schwerpunkten Darstellende und Bildende Kunst mit dem besonderen Fokus Figurentheater weit über die Grenzen Bochums hinaus.

Ihre Aufgaben:
• Vorbereitende Buchhaltung
• Bearbeitung des laufenden Zahlungsverkehrs, Rechnungswesen und Mahnwesen
• Mitarbeit bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
• Mitwirkung bei Betriebsprüfungen
• Kommunikation mit der Unternehmensberatung
• Verwaltung der Bildungseinrichtung: Kursverwaltung,  Teilnehmer*innenverwaltung, -korrespondenz und -aquise
• Allgemeine Bürotätigkeiten

Ihr Profil:
• kaufmännische Ausbildung, Erfahrungen in Verwaltung und Kundenbetreuung idealerweise in einer
gemeinnützigen Einrichtung/Weiterbildungseinrichtung
• Kenntnisse der Weiterbildungslandschaft wünschenswert
• Kenntnisse in den Bereichen Steuerwesen und -recht
• Analytisches Denkvermögen und selbständige Arbeitsweise
• Sicherer Umgang mit Buchhaltungsprogrammen sowie Microsoft-Programme
• Interesse an Kultur und Weiterbildung
• Freude an der Arbeit in einem hochengagierten Team
• einen freundlichen und sicheren Auftritt im Kundenkontakt mit guten kommunikativen Kompetenzen
• sichere Rechtschreibkenntnisse der deutschen Sprache
• gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
• Interesse am Veranstaltungsmanagement und unseren vielfältigen Arbeitsfeldern

Das Figurentheater-Kolleg begrüßt Bewerbungen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion/Weltanschauung, zugeschriebener Behinderung oder sexueller Orientierung und freut sich besonders über Bewerbungen von Menschen mit internationaler Geschichte sowie People of Color.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.08.2020 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei (max. 10 MB)

Kategorie:

Stellenausschreibungen

Region:

Ruhrgebiet

Gültig bis einschließlich:

10.11.2020