Anrufen E-Mail schreiben

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Foto © Sarah Rauch / NRW LFDK

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d) am FFT Düsseldorf


Eingetragen von Forum Freies Theater (FFT Düsseldorf) am 04.02.2021 13:34 Uhr

Du begeisterst Dich für Theater, Performance, Tanz, bildende Kunst und Musik und darüber hinaus für alles, was hinter einer Bühne passiert? Du interessierst Dich vor allem für die damit verbundene Technik? Dann bringst Du die besten Voraussetzungen mit für eine Ausbildung am FFT Düsseldorf!

Das FFT (Forum Freies Theater e.V.) ist die Plattform für professionelles freies Theater in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf. Mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr steht das FFT für ein Programm an der Schnittstelle von Theater, Performance, Tanz, bildender Kunst und Musik. Kunst im FFT fordert heraus, stellt bestehende Strukturen in Frage und setzt sich kritisch mit der Gesellschaft auseinander. Dabei ist Kunst im FFT immer nahbar und direkt. Freischaffende Künstler*innen aus der Region und der ganzen Welt bringen mit uns ihre Ideen von Neuem und Kritischem auf die Bühne.

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik entwickeln Konzepte für veranstaltungstechnische Systeme, Aufbauten und Abläufe. Sie planen den Einsatz technischer Anlagen, richten diese ein, warten die Anlagen und bedienen sie.

Im Rahmen Deiner Ausbildung lernst Du zunächst intensiv die technischen Abläufe und Arbeitsmittel unseres Theaters kennen. Nach und nach wirst Du in erste kleinere Produktionen eingebunden und begleitest diese mit den entsprechenden technischen Gewerken (Bühnentechnik, Beleuchtung, Ton und Video).

Ausbildungsbeginn: 01.09.2021 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre  

Voraussetzungen: 

• ein guter Regelschulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss

• gutes technisches Verständnis, gute mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse

• gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

• technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Verantwortungsbewusstsein

• körperliche Eignung, insbesondere Höhentauglichkeit

• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden

• persönliches Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Freude an der Arbeit mit Menschen und

  Technik

• gute Computerkenntnisse

• absolvierte Praktika in Bereichen der Veranstaltungstechnik sind von Vorteil

• Führerschein der Klasse B wünschenswert


Bewerbungsfrist ist der 15.03.2021.

Ein Praktikum ist vorab sinnvoll und kann ab sofort begonnen werden.

Wir freuen uns auf Bewerbungsunterlagen, bitte nur per E-Mail, an:

Nino Petrich / petrich@fft-duesseldorf.de / 0211 - 83 69 83 5

Kategorie:

Stellenausschreibungen

Region:

Rheinland

Gültig bis einschließlich:

15.03.2021