Barnes Crossing, Industriestraße 170, 50999 Köln
Eingetragen von tanz.tausch am 28.04.2022 11.22 Uhr
Anthem for love & hate / chasing dragons (Hymne für Liebe und Hass / Drachenjagd) ist ein in Arbeit befindliches Stück, an dem ich in einer Residenz im Centre Civic Teixonera Barcelona und später im Februar im Nunart Guinard Dance Center arbeite, während ich dort eine professionelle Ausbildung unterrichten werde. Kurz gesagt geht es in diesem Stück um die menschliche Natur und die Dichotomie, die sie in sich birgt, sowohl im persönlichen als auch im kulturellen Kontext. Im Allgemeinen ziehe ich es vor, weniger über meine Kreationen zu sprechen, vor allem, wenn sie noch im Entstehen begriffen sind, und lasse mich in meiner Arbeit von der Bewegung leiten.


Weitere Einträge laden

Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.

Anmelden als LFDK-Mitglied Anmelden als externer Nutzer