Barnes Crossing, Industriestraße 170, 50999 Köln
Eingetragen von tanz.tausch am 28.04.2022 11.44 Uhr

One cup of seawater" ist ein Duett, das aus dem Material entstanden ist, das wir gemeinsam bei der Arbeit an dem Stück "Hunting Words in Shapes'" unter der Leitung von Maria Colusi entwickelt haben.

In unserer Kreation suchen wir nach der Verbindung zwischen Worten und Bewegungen durch die spielerische Verkörperung des Charakters dieser Worte. Wir sind gerade dabei, das Stück zu einem komplexeren Universum von Vokabeln zu erweitern, indem wir Teile unseres Körpers und unserer Verbindung zueinander konstruieren und dekonstruieren. Diese Transformation wird durch Worte und Klänge eingeleitet, die aus unseren Stimmen und/oder anderen auditiven Elementen entstehen.

Wir möchten, dass die Menschen die intime Atmosphäre sehen und spüren, die durch unser Zuhören, Reagieren und Verstehen entsteht.


Weitere Einträge laden

Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.

Anmelden als LFDK-Mitglied Anmelden als externer Nutzer