Barnes Crossing, Industriestraße 170, 50999 Köln
Eingetragen von tanz.tausch am 28.04.2022 11.58 Uhr
"a perfect match (?)" begann als eine Recherche über Spuren von Ritualen in unserer Gesellschaft, als Paulina sich schließlich unter einem riesigen Kleiderstapel wiederfand. Von da an stellte sie sich die Frage, wie tief sie und ihre Mitmenschen in die Unordnung des Konsums verstrickt sind. Die Gewalt auf diesem Planeten nähren. Sich immer wieder von den Stimmen verführen zu lassen, die einem sagen, dass man in diesen Schuhen die Königin sein würde. Das Solo "a perfect match (?)" verhandelt diese Fragen und Stimmen.


Weitere Einträge laden

Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.

Anmelden als LFDK-Mitglied Anmelden als externer Nutzer