Theater im Depot, Dortmund
Eingetragen von vier.D am 05.04.2019 13.17 Uhr

Der Workshop unter der Leitung von Jasper Džuki Jelen und Mojra Vogelnik-Škerlj beschäftigt sich mit den gleichen Fragen wie die Performance Show Me, mit Fragen von Anschauen, Beobachten und Sich-Zeigen. 

Der Workshop soll ein Auftakt für ein gemeinsames Projekt mit The100Hands im Jahr 2020 in Dortmund sein, für das auch noch Tänzer*innen gesucht werden. Mitmachen können alle Personen, egal welches Alter und welche Fähigkeiten, ob professionelle Tänzer*innen oder Laien, die Lust haben, sich gegenseitig zu zeigen, sich dabei zu beobachten, persönliche Grenzen zu erfahren und erfahrbar zu machen.

Es werden möglichst unterschiedliche Teilnehmer*innen gesucht. Bequeme Kleidung nicht vergessen. Arbeitssprache ist Englisch, deutsche Übersetzung ist möglich.


Teilnahmebeitrag: 30 € / 20 € ermäßigt (Getränke inklusive)

Anmeldung per Mail an vier.D@online.de

Mehr Infos: http://www.leere-fuelle.de/

Gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Dortmund.

Weitere Einträge laden

Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.

Anmelden als LFDK-Mitglied Anmelden als externer Nutzer