Bonn
Eingetragen von CommunityArtWorks am 17.04.2019 11.52 Uhr

EINLADUNG zum gemeinsamen Forschen


„Kunst an kunstfernen Orten“ ein Interaktions- und Recherchefeld für Kunstnahe und Kunstfernere. 


Der andere Körper der Effektivität – eine Handlungsforschung in Informationstechnologie und Lagerlogistik


Im Rahmen des Mentoring-Programms nahmen wir Kontakt zu Organisationen und Menschen auf, die sich mit IT, Robotik, Nachhaltigkeit und Lagerlogistik befassen und sind seit 2018 im Gespräch mit Fachleuten in Unternehmen und Hochschulen. 


Nun wollen wir mit dir/euch zusammen den thematisch ausgerollten Boden betreten, um das gefundene Material künstlerisch und dialogisch zu betrachten und weiter zu bearbeiten. Den Rahmen für diese Feld-Forschung bietet unser Format breaking fresh ground, ein vorbereiteter Raum für vertiefendes Pflügen, ko-kreatives Kompostieren, inspiriertes Säen und nachhaltig-interaktives Wachstum im Themenfeld und darüber hinaus. 


Bei Resonanz und Interesse schreib bitte eine Email an communityartworks@email.de. 


Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmer*innenzahl aber begrenzt! Für Essen und Trinken ist gesorgt.


Hoernemann und Walbrodt

Weitere Einträge laden

Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.

Anmelden als LFDK-Mitglied Anmelden als externer Nutzer