KKT. Kölner Künstler Theater
Eingetragen von KKT. Kölner Künstler Theater am 02.08.2019 13.00 Uhr

Theater für Jugendliche ab 12 Jahre und für Erwachsene.

Drei junge Menschen treffen sich im Hambacher Forst (einem der ältesten Wälder Europas, das ehemals "Burgina" genannt wurde). Der Großteil des Waldes musste dem Braunkohlerevier der RWE weichen. So ist der von Aktivisten besetzte "Hambi" zum Symbol für den Widerstand gegen Braunkohle geworden. Jetzt soll erneut gerodet werden und die Stimmung ist aufgeladen. Die drei geraten mitten ins Geschehen, wo unterschiedliche Haltungen und Meinungen aufeinander treffen. Ein paar Jahre später begegnen sich die drei wieder und blicken zurück.

Ein spannendes Stück, das lebensnah die vielschichtigen Herausforderungen rund um den Klimawandel auf die Bühne bringt und Mut macht, selbstwirksam aktiv zu werden.

Weiterer Termin: 11.09.2019 10:00 Uhr
Weitere Einträge laden

Bitte melden Sie sich an, um eine Antwort zu verfassen.

Anmelden als LFDK-Mitglied Anmelden als externer Nutzer