NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
My Reputation ist Your Guarantee / El Cuco Projekt / Foto © Anna Lev
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
Pornotopia / Morgan Nardi
be a_part of me / vier.D / Foto © Nilüfer Kemper
be a_part of me / vier.D / Foto © Klaus Pfeiffer
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
Biene im Kopf / Consol Theater / Foto © Pedro Malinowski
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
Das schaurige Haus / echtzeit-theater / Foto © Roman Starke
Auf die Bühne - Freiheit leben! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
ELTERNSCHAU / Silvia Jedrusiak / Foto © Erich Saar
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
The Art Piece / Fetter Fisch / Foto © Oliver Berg
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez / Foto © Meyer Originals

Einzelcoachings

Logo weiterkommen!

weiterkommen! gibt freien Kulturschaffenden aus NRW die Möglichkeit, themenspezifische Einzelcoachings von bis zu 45-60 Minuten bei Fachexpert*innen zu buchen.

Für Mitglieder des NRW Landesbüros sind zwei Coachings kostenlos, alle anderen zahlen 10 Euro pro Coaching.

Und so geht’s:

  • Kontaktiert den*die Expert*in eurer Wahl über die untenstehenden Kontaktinfos.
  • Vereinbart mit dem*der Expert*in einen Termin für ein Vieraugengespräch, ein Telefonat oder einen Skypetermin. Es ist sinnvoll, sich vorher konkrete Fragestellungen zu überlegen, um die Zeit bestmöglich nutzen zu können.
  • Falls ihr kein Mitglied im NRW Landesbüro seid oder bereits zuvor zwei Coachings genutzt habt, bekommt ihr anschließend eine Rechnung über 10 Euro zugestellt.

Ihr vermisst noch eine*n Expert*in zu einem bestimmten Thema? Schickt eure Anregungen und Wünsche gerne an weiterkommen [at] nrw-lfdk.de.

Die Expert*innen

Alexa Jünkering

Künstlersozialkasse, Steuern, Rechtsform und Kooperation

Aufgrund der erhöhten Nachfrage bei Alexa Jünkering werden Mitglieder des Landesbüros bevorzugt.

Alexa Jünkering berät seit fast 20 Jahren als selbstständige betriebswirtschaftliche Beraterin Solo-Selbstständige, kleine Unternehmen und Existenzgründer*innen in allen Phasen unternehmerischer Entwicklung: Gründung, Wachstum, Krise, Neuausrichtung.

Kontakt:
Alexa Jünkering
www.beratungsbuero-selbststaendigkeit.de
E-Mail: info [at] ajuenkering.de
Telefon: 0231 - 97 59 72 2
Mobil: 0163 – 80 21 55 8

Dipl.Ing. Kerstin Budde

Veranstaltungstechnik und Arbeitssicherheit

Kerstin Budde ist Mitgeschäftsführerin des Ingenieurbüros that hamburg GmbH und betreut als Sicherheitsingenieurin u.a. das Thalia Theater und die Elbphilharmonie. Sie berät zu Fragen rund um die Vereinbarkeit von Kunst, Veranstaltungstechnik und Arbeitssicherheit.

Kontakt:
Kerstin Budde
www.that-hamburg.de
E-Mail: k.budde [at] that-hamburg.de

Christian Grüner

Versicherung

Seit fast 18 Jahren arbeitet Christian Grüner als Versicherungsmakler mit Spezialisierung auf Künstler*innen. Er berät zu allen Themen rund um private Versicherungen, insbesondere Haftpflicht- und Sachversicherungen, sowie Absicherung der eigenen Lebensrisiken.

Kontakt:
Christian Grüner
www.kuenstler-fairsicherung.de
E-Mail: gruener [at] kuenstler-fairsicherung.de
Telefon: 02331 - 97 17 67 1

Harald Redmer

Förderwesen national

Harald Redmer, Geschäftsführer des Landesbüros, gibt Auskunft über das breite Spektrum der Landes- und Bundesförderung, weniger über das kommunale Förderwesen, weil das einfach zu unterschiedlich ist. Termine lieber persönlich im Landesbüro, grundsätzlich aber auch telefonisch möglich.

Kontakt:
Harald Redmer
E-Mail: h.redmer [at] nrw-lfdk.de
Telefon: 0231 - 47 42 92 10

Miriam Venn

Geflüchtete im Projekt, insbes. Asyl- und Aufenthaltsrecht, arbeitsrechtliche Bestimmungen, Interkulturalität, Sprachförderung

Miriam Venn, Koordinatorin und Initiatorin der Flüchtlingshilfe Sprockhövel, berät zu Fragen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht, zur Arbeitsmarktintegration sowie zur Sprachförderung von Geflüchteten. Zudem gibt sie Praxistipps zum Umgang mit Behörden und Co.

Kontakt:
Miriam Venn
www.miriam-venn.de
info [at] miriam-venn.de
Telefon: 02339 - 120 352

Kristina Wydra

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kristin Wydra ist Mitbegründerin des 2010 in Bonn gegründeten Kulturbüro Local International, sie ist dort als selbständige Kulturmanagerin und Dramaturgin tätig. Als Expertin berät sie zu Fragestellungen im Themenfeld Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt:
Kristina Wydra
www.local-international.de
kristina.wydra [at] local-international.de
Telefon: 0228 - 94 69 75 93
Mobil: 0172 - 285 64 81