NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
miteinander warm werden / katharinajej / Foto © Almut Elhardt
Arthur Schopa - FREIraum Ensemble / SOLO+ / Foto © Alessandro de Matteis
Psst! Frau Prof. Dr. Zibel hat einen Ohrwurm / Theater Glux / Foto © Theater Glux
Believe it or not / Ana Valeria Gonzalez / Foto © Elan Zander
menschendinge / Formation Silvia Jedrusiak / Foto © Erich Saar
Klamotte / KOM'MA Theater / Foto © KOM'MA Theater
TAG H Ex / Ryutaro Mimura / Foto © Ryutaro Mimura
Nervous Entanglement / sputnic visual arts / Foto © sputnic visual arts
Positive Anschläge 0.1 / make a move collective / Foto © Dorina Köbele-Milaş
Boys Don't Dance / Takao Baba / E-Motion / Foto © Eva Berten
Das geheime Projekt / Kathrin Spaniol / Foto © Oliver Look
Soloabend / HARTMANNMUELLER / Foto © Dirk Rose
Frei//Sein / c.t.201 mit dorisdean / Foto © c.t.201
Bartling & Kilinç / Nightlife / Foto © Sebastian Wolf
Der Computer Nummer 3 / notsopretty / Foto © Sebastian Wolf
Wem gehört die Straße? / Consol Theater / Foto © Martin Möller
Good Game Gretel / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
Ha(mm)bibi / Treibkraft.Theater / Foto © Treibkraft.Theater
paraproximity / Döring & Herrlein / Foto © Gianna Maier-Quadt

Einzelcoachings

Logo weiterkommen!

weiterkommen! gibt freien Kunst - und Kulturschaffenden aus NRW die Möglichkeit, themenspezifische Einzelcoachings von bis zu 45-60 Minuten bei Fachexpert*innen zu buchen.

Für Mitglieder des NRW Landesbüros sind zwei Coachings kostenlos, alle anderen zahlen 10 Euro pro Coaching.

Und so geht’s:

  • Kontaktiert den*die Expert*in eurer Wahl über die untenstehenden Kontaktinfos.
  • Vereinbart mit dem*der Expert*in einen Termin für ein Vieraugengespräch, ein Telefonat oder einen Skypetermin. Es ist sinnvoll, sich vorher konkrete Fragestellungen zu überlegen, um die Zeit bestmöglich nutzen zu können.
  • Falls ihr kein Mitglied im NRW Landesbüro seid oder bereits zuvor zwei Coachings genutzt habt, bekommt ihr anschließend eine Rechnung über 10 Euro zugestellt.

Ihr vermisst noch eine*n Expert*in zu einem bestimmten Thema? Schickt eure Anregungen und Wünsche gerne an weiterkommen [at] nrw-lfdk.de.

Die Expert*innen

Alexa Jünkering

Künstlersozialkasse, Steuern, Rechtsform und Kooperation

Im Urlaub vom 21. September bis 02. Oktober 2020. Aufgrund der erhöhten Nachfrage bei Alexa Jünkering werden Mitglieder des Landesbüros bevorzugt.

Alexa Jünkering berät seit fast 20 Jahren als selbstständige betriebswirtschaftliche Beraterin Solo-Selbstständige, kleine Unternehmen und Existenzgründer*innen in allen Phasen unternehmerischer Entwicklung: Gründung, Wachstum, Krise, Neuausrichtung.

Kontakt:
Alexa Jünkering
www.beratungsbuero-selbststaendigkeit.de
E-Mail: info [at] ajuenkering.de
Telefon: 0231 - 97 59 72 2
Mobil: 0151 - 106 094 49

Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage haben wir Alexa Jünkering damit beauftragt, die am häufigsten gestellten Fragen aus knapp drei Jahren Einzelcoachings zu bündeln. Herausgekommen ist ein knapp 40-seitiger Wissensschatz, der neben klaren Antworten auch Excel-Tools für die eigene Arbeit enthält. Alle Erklärungen und Beispiele nehmen Bezug auf die Arbeitsrealitäten in den Freien Darstellenden Künsten.

> Zu den FAQs

Swantje Stephan

Rechtsberatung

Swantje Stephan ist Rechtsanwältin und berät Kulturbetriebe und -schaffende in rechtlichen, organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Arbeitsschwerpunkte umfassen u.a. Vertragsgestaltung, Förderrecht, Vergaberecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht und Künstlersozialabgabe.

Kontakt:
Swantje Stephan
www.swantjestephan.de
E-Mail: mail [at] swantjestephan.de
Telefon: 0234 – 52 00 99 18
Mobil: 0151 – 70 18 80 60

Kirsten Ballhorn

Veranstaltungstechnik und Arbeitssicherheit

Kirsten Ballhorn betreut als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit Theater und Kulturbetriebe in allen Belangen der Arbeitssicherheit und Veranstaltungssicherheit. In den Einzelcoachings kann man sie zu Fragen rund um Arbeitssicherheit, Veranstaltungssicherheit und die Vereinbarkeit mit der Kunst kontaktieren.

Kontakt:
Kirsten Ballhorn
www.arbeitsschutz-ballhorn.de
E-Mail: k.ballhorn [at] arbeitsschutz-ballhorn.de
Mobil: 0177 8677295

Christian Grüner

Versicherung

Seit fast 18 Jahren arbeitet Christian Grüner als Versicherungsmakler mit Spezialisierung auf Künstler*innen. Er berät zu allen Themen rund um private Versicherungen, insbesondere Haftpflicht- und Sachversicherungen, sowie Absicherung der eigenen Lebensrisiken.

Kontakt:
Christian Grüner
www.kuenstler-fairsicherung.de
E-Mail: gruener [at] kuenstler-fairsicherung.de
Telefon: 02331 - 97 17 67 1

Elisa Müller

Krise als Chance? Einzelberatung zum Umgang mit (beruflichen) Krisen

Als freischaffende*r Künstler*in erleben wir Krisen nur allzu oft – eine Förderung hat mal wieder nicht geklappt, eine Kooperation kommt nicht zustande und unsere Pläne gehen über Bord. Aber nicht nur unsere künstlerischen Ideen stehen damit plötzlich vor dem Aus, auch die existenzielle Not macht sich in solchen Zeiten schnell breit. Was tun? Wie können wir lernen, mit dauerhaften und ständig wiederkehrenden Krisen umzugehen? Gemeinsam entwickeln wir Schritte für dein persönliches Krisenmanagement.

Kontakt:
Elisa Müller
e.l.i.s [at] gmx.de

Ulrike Seybold

Förderwesen bundesweit

Ulrike Seybold, Geschäftsführerin des Landesbüros, gibt Auskunft über das breite Spektrum der Landes- und Bundesförderung, weniger über das kommunale Förderwesen, weil das einfach zu unterschiedlich ist. Termine lieber persönlich im Landesbüro, grundsätzlich aber auch telefonisch möglich.

Kontakt:
Ulrike Seybold
E-Mail: u.seybold [at] nrw-lfdk.de
Telefon: 0231 - 47 42 92 10

Miriam Venn

Geflüchtete im Projekt, insbes. Asyl- und Aufenthaltsrecht, arbeitsrechtliche Bestimmungen, Interkulturalität, Sprachförderung

Miriam Venn, Koordinatorin und Initiatorin der Flüchtlingshilfe Sprockhövel, berät zu Fragen zum Asyl- und Aufenthaltsrecht, zur Arbeitsmarktintegration sowie zur Sprachförderung von Geflüchteten. Zudem gibt sie Praxistipps zum Umgang mit Behörden und Co.

Kontakt:
Miriam Venn
www.miriam-venn.de
info [at] miriam-venn.de
Telefon: 02339 - 120 352

Kristina Wydra

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kristina Wydra ist Mitbegründerin des 2010 in Bonn gegründeten Kulturbüro Local International, sie ist dort als selbständige Kulturmanagerin und Dramaturgin tätig. Als Expertin berät sie zu Fragestellungen im Themenfeld Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt:
Kristina Wydra
www.local-international.de
kristina.wydra [at] local-international.de
Telefon: 0228 - 94 69 75 93
Mobil: 0172 - 285 64 81