NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
be a_part of me / vier.D / Foto © Klaus Pfeiffer
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
Pornotopia / Morgan Nardi
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez / Foto © Meyer Originals
Das schaurige Haus / echtzeit-theater / Foto © Roman Starke
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
Ein neues Land / Rue Obscure / Foto © Lara Müller
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
The Art Piece / Fetter Fisch / Foto © Oliver Berg
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
My Reputation ist Your Guarantee / El Cuco Projekt / Foto © Anna Lev
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Schwan / Krebs / Hecht / Kurth & Kurth
be a_part of me / vier.D / Foto © Nilüfer Kemper
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez
Auf die Bühne - Freiheit leben! / theaterspiel / Foto © Simon Jost

19. Januar 2018:

FANFARE - Das Landesbüro startet ins Neue Jahr

"From where you are to where you want to be"

Input | Workshop | Gespräch | Feier

Zum ersten Mal startet das Landesbüro gemeinsam mit seinen Mitgliedern und geförderten Akteur*innen ins neue Jahr. Und zu uns stößt ein ganz besonderer Gast: Rivca Rubin kommt aus Manchester, gilt international als herausragende Kommunikationstrainerin, bestens vertraut mit den Besonderheiten freischaffender künstlerischer Arbeits- und Lebensweisen. Mit der Erfahrung von 20 Jahren eigener Berufspraxis als Künstlerin und Produzentin geht es ihr um zugewandte und achtsame Entwicklung von gemeinsamen Werten und positiver Arbeitskultur für Künstlern*innen, Gruppen und Kollektive.

Rivca Rubin startet den Tag mit einem Input. Thema: „Communicating with confidence and clarity“. Der ist zwar in Englisch, aber Rivca Rubin ist gebürtige Österreicherin und wird sprachliche Hürden problemlos überwinden. Anschließend geht es mit einem kleinen Workshop weiter. Methoden für Gespräch, Austausch und Vernetzung werden bei diesem inspirierenden Impuls konkret nutzbar.

Darauf folgen Tischgespräche über Zusammenwirken & Zusammenwachsen der Freien Szene in NRW 2018. Ab 18 Uhr laden wir zu gemeinsamem Abendessen, Musik und Geselligkeit. Essen ist frei, starke Getränke nicht.

Teilnahme für Mitglieder & Geförderte kostenfrei

Für Mitglieder und Geförderte gibt es die Möglichkeit bis zu 50,- € Fahrtkosten gegen Beleg erstattet zu bekommen. Für Kinderbetreuung ist den ganzen Tag gesorgt; Alter des Kindes bitte in der Anmeldung vermerken. Wer nur abends zur Geselligkeit kommen möchte, ist auch herzlich eingeladen, bekommt aber keine Fahrtkosten.

Sehr wichtig: Bitte meldet Euch für diese Veranstaltung bis zum 15.1.2018 an. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt!

Referentin: Rivca Rubin

Datum: 19.1., 13-18 Uhr (Workshop), 18-22 Uhr (Abendprogramm)
Ort: Werkhalle im Union Gewerbehof, Dortmund

Fotos zur Veranstaltung finden sich hier.