Anrufen E-Mail schreiben

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Die Frau vom Meer / Marlin de Haan / Foto © Bozica Babic
Morgen ist Heute Gestern / Theater Marabu
Zähmung / Tim Mrosek / Foto © Ingo Solms
We Are Here To Stay! / Ana Valeria Gonzalez / Foto © Jule Katinka Cramer und Carmen Rivadeneira
Dreckstück / Tim Mrosek / Foto © Ingo Solms
TURBOGIGAMANIPOWERISTISCH / MNEME Kollektiv
Chöre des Spekulativen / Sebastian Blasius / Foto © C Krauss
Dr Lafari ist weg! - / TOBOSO / Foto © André Symann
Being A Vertebrate / DortmunderKunstverein / Foto © Roland Baege
Die unendliche Verästelung / RUE OBSCURE
Lokal Europa / Brachland Ensemble / Foto © Marie Luise Manthei
Intervention LIEBE / Feedback Kollektiv / Foto © K-H Mierke
ZWEITENS / tatraum projekte schmidt / Foto © Michael Schmidt
Shakespeare / Theater Korona
Cultural Drag / Tacho Tinta / Foto © Robin Junicke
TACTO / Paula A. Pedraza / Foto © Paula A. Pedraza
Bachmann / movingtheatre.de / Foto © Dieter Jacobi
About Sky(s) / Avi Kaiser und Sergio Antonino / Foto © Giovanni Pinna
Eine pangalaktische Parabel zur Globalisierung der Wohnungen / Pangalaktisches Theater
Der kleine Container+boatpeopleprojekt / ARCHE NOVA
Bilder deiner großen Liebe / Alina Rhode / Foto © Alina Rhode
cellar and secrets_2020 / DIN A 13 tanzcompany / Foto © Celine Bellut
AMORE / undBorisundSteffi / Foto © Philipp Niggemeier
Madonnas letzter Traum / Theater im Bauturm / Foto © Laura Thomas
SINPA / Dencuentro / Foto © Marcos Angeloni
when air is still around / Kaiser Antonino Dance Ensemble
STANDARD / CocoonDance company - / Foto © Alessandro De Matteis
Amelie und der Wolf / Damian Popp / Foto © Damian Popp
DWDW - Die Sache mit dem Wasser / Armada Theater / Foto © Louisa-Marie Nübel
vergissmeinnicht / Vlasova und Plawica / Foto © Amadeus Pawlica
Die digitale Treppe / El Cuco Projekt / Foto © Julia Franken
PROMETHEISCHE KULTUR / Kristóf Szabó F.A.C.E. - Visual Performing Arts / Foto © Julia Karl
Mutig Miese Monster Meucheln / theaterspiel / Foto © Erhard Dauber
MAP TO UTOPIA / Fringe Ensemble / Foto © Tanja Evers

9. Januar 2020:

FANFARE 2020 - Neue Förderformate und individuelle künstlerische Profilierung

Chancen | Hindernisse | Austausch | Ausblick

Neujahrsauftakt mit dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

Zu Beginn des neuen Jahres lädt das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste traditionell zum gemeinsamen Diskurs über ein aktuelles Thema. Dieses Mal soll noch stärker als bisher Gelegenheit zu gegenseitigem Austausch gegeben werden.

Es geht um das stets aktuelle Thema der adäquaten Förderung freischaffender, künstlerischer Arbeit. Das Land NRW hat im laufenden Jahr mit der neuen Förderstruktur Ensembles und Gruppen der Freien Darstellenden Künste deutlich mehr Möglichkeiten für kontinuierliches Arbeiten eröffnet – ein wichtiger Schritt, der perspektivisch ausgebaut und z. B. durch eine kontinuierliche individuelle Künstler*innen-Förderung ergänzt werden könnte.

Um dies zu ermöglichen, braucht es eine flexible Produktions- und Förderlandschaft, die einer breiten Akteur*innenschaft – auch jenseits der großen Städte – aktive und langfristige Mitgestaltung sowie eine Kontinuität im eigenen künstlerischen Produzieren ermöglicht. Darüber wollen wir gemeinsam sprechen und die konkreten Erfahrungen, Wünsche und Kritikpunkte unserer Mitglieder und anderer Gäste nutzen, um die stets aktuelle Diskussion um Förderstrukturen weiter voranzutreiben.

Impulse:
Valeska Klug (Theaterwissenschaftlerin Ruhruniversität Bochum)
Stefanie Thiersch (Choreografie, Mouvoir Kompanie)
Béla Bisom (Manager Theater und Tanz)

Termin: Donnerstag, 9. Januar, 15.30 - 21.00 Uhr, anschließend Abendessen
Ort: Werkhalle im Union Gewerbehof, Rheinische Str. 143, 44147 Dortmund
Gebühr: 25 Euro / kostenfrei

Die Veranstaltung ist ausgebucht! Mit einer Mail an weiterkommen [at] nrw-lfdk.de könnt ihr euch auf die Nachrückliste setzen lassen.

Programm:

15.30: Zusammenkommen

16:00: Eröffnung und Vorstellung der neuen Geschäftsführerin des Landesbüros Ulrike Seybold

16:15: Impulsvorträge: Valeska Klug, Stefanie Thiersch, Béla Bisom

17:15: Tischgespräche

18:15: Zusammenfassung

18:30: Gespräch Ulrike Seybold und Harald Redmer: Perspektiven der Arbeit des Landesbüros

19:00: Abendessen und geselliges Beisammensein