Anrufen E-Mail schreiben
Silke Z. / die metabolisten / Foto © Lucas Aal
Steinzeit Hautnah / Theater Titanick / Foto © Leon Hirsch
The BIG Picture / Fetter Fisch / Foto © Thomas Mohn
HELLO TO EMPTINESS / MOUVOIR Stephanie Thiersch / Foto © Martin Rottenkolber
Wetland / Katharina Senzenberger / Foto © Nathan Ishar
The Soul of the Zeit / PARADEISER / Foto © Hans Diernberger
Grandmothers of the Future / Waltraud900 / Foto © Melanie Zanin
Praktisch Galaktisch / Daniel Ernesto Mueller / Foto © Heike Kandalowski
UPSIDE DOWN / Theater Titanick / Foto © Metaorange Andreas Matthes
LET’S SING ANOTHER SONG! / POLARPUBLIK / Foto © POLARPUBLIK
DREAM MACHINE / Anke Retzlaff / Foto © Lev Gonopolski
These are a few of my favorite things / äöü / Foto © äöü
Sonic Highway / MFK Bochum / Foto © Szenische Forschung
Boyband / notsopretty / Foto © Anna Spindelndreier
Störfall / disdance-project / Foto © Klaus Wohlmann
CAMPING PARAISO / ANALOGTHEATER / Foto © Nathan Ishar
back to the roots / Pottporus e.V. Renegade / Foto © Pottporus e.V.
DWDW - Die Sache mit den Bäumen / Armada Theater / Foto © Armada Theater
Recircling / Yana Novotorova / Foto © Heike Kandalowski
SUITS / Kwarme Osei / Foto © Andreas Roehrig
K.I.T.C.H.E.N. / Marlin de Haan / Foto © Bozica Babic
BLACK EURYDICE / kainkollektiv / Foto © Daniela del Pomar
commonnorm / TachoTinta / Foto © Michael Zerban

12. Mai 2021:

Schreibwerkstatt für die Allgemeine Projektförderung

Euer Raum für Feedback, Denkanstöße, gegenseitige Motivation - und gemeinsame Pausen

Am 15. Mai ist die Einreichfrist für die Allgemeine Projektförderung des Landesbüros - und in den Tagen davor feilen viele zuhause an ihren Konzepten. Dank Corona können wir uns leider nicht live in einer Antragsfabrik treffen – laden euch aber herzlich zur ganztägigen Online-Schreibwerkstatt ein.

Egal wie weit ihr mit euren eigenen Ideen schon seid: Im Zoom-Raum könnt ihr euch gegenseitig motivieren, Denkanstöße geben, gemeinsam Pause machen oder mal kurz abschalten. Die Schreibwerkstatt soll in den einsamen Stunden am Schreibtisch die Möglichkeit bieten, sich unkompliziert auszutauschen.

Ihr müsst nicht die ganze Zeit präsent sein, könnt den Zoom-Raum auch stumm geöffnet lassen, während ihr am eigenen Antrag schreibt.

Zwischendurch schalten sich Mitarbeiterinnen des Landesbüros dazu, um auch letzte formale Fragen zur Allgemeinen Projektförderung zu beantworten.

Begleitet wird die Schreibwerkstatt tagsüber von Ruth Schultz, die als Künstlerin langjährige Erfahrung im Antragschreiben hat und als Partnerin in kreativen Pausen gerne Gesprächspartnerin zu inhaltlichen Fragen eurer Anträge sein kann. Außerdem wird Ruth, die auch als Achtsamkeitstrainerin praktiziert, Mediationen anbieten, die euch dabei helfen können, mehr Konzentration zu gewinnen.

Die Nachteulen Edition wird begleitet von Sandra Reitmayer, Regisseurin und Kuratorin mit langjähriger Erfahrung im Antragsschreiben. Sie steht als Gesprächspartnerin zu inhaltlichen Fragen eurer Anträge zur Verfügung sowie als produktive Pausenbegleitung.

Mit: Ruth Schultz (14 -19 Uhr) und Sandra Reitmayer (19 Uhr bis Mitternacht)

Termin: Mittwoch, 12. Mai, 14 – 24 Uhr
Teilnahme kostenfrei

Der Zoom-Raum steht euch von 14 - 24 Uhr offen - kommt einfach dazu:
Zoom ID: 842 7565 0044 Kennwort: 680059