Anrufen E-Mail schreiben

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Shakespeare / Theater Korona
Being A Vertebrate / DortmunderKunstverein / Foto © Roland Baege
Cultural Drag / Tacho Tinta / Foto © Robin Junicke
Der kleine Container+boatpeopleprojekt / ARCHE NOVA
Madonnas letzter Traum / Theater im Bauturm / Foto © Laura Thomas
Chöre des Spekulativen / Sebastian Blasius / Foto © C Krauss
vergissmeinnicht / Vlasova und Plawica / Foto © Amadeus Pawlica
Bilder deiner großen Liebe / Alina Rhode / Foto © Alina Rhode
Bachmann / movingtheatre.de / Foto © Dieter Jacobi
DWDW - Die Sache mit dem Wasser / Armada Theater / Foto © Louisa-Marie Nübel
Morgen ist Heute Gestern / Theater Marabu
when air is still around / Kaiser Antonino Dance Ensemble
TACTO / Paula A. Pedraza / Foto © Paula A. Pedraza
cellar and secrets_2020 / DIN A 13 tanzcompany / Foto © Celine Bellut
PROMETHEISCHE KULTUR / Kristóf Szabó F.A.C.E. - Visual Performing Arts / Foto © Julia Karl
We Are Here To Stay! / Ana Valeria Gonzalez / Foto © Jule Katinka Cramer und Carmen Rivadeneira
Zähmung / Tim Mrosek / Foto © Ingo Solms
ZWEITENS / tatraum projekte schmidt / Foto © Michael Schmidt
Lokal Europa / Brachland Ensemble / Foto © Marie Luise Manthei
AMORE / undBorisundSteffi / Foto © Philipp Niggemeier
Mutig Miese Monster Meucheln / theaterspiel / Foto © Erhard Dauber
Eine pangalaktische Parabel zur Globalisierung der Wohnungen / Pangalaktisches Theater
Intervention LIEBE / Feedback Kollektiv / Foto © K-H Mierke
MAP TO UTOPIA / Fringe Ensemble / Foto © Tanja Evers
TURBOGIGAMANIPOWERISTISCH / MNEME Kollektiv
Dreckstück / Tim Mrosek / Foto © Ingo Solms
Dr Lafari ist weg! - / TOBOSO / Foto © André Symann
Amelie und der Wolf / Damian Popp / Foto © Damian Popp
Die Frau vom Meer / Marlin de Haan / Foto © Bozica Babic
STANDARD / CocoonDance company - / Foto © Alessandro De Matteis
About Sky(s) / Avi Kaiser und Sergio Antonino / Foto © Giovanni Pinna
Just before Falling / El Cuco Projekt / Foto © Julia Franken
SINPA / Dencuentro / Foto © Marcos Angeloni
Die unendliche Verästelung / RUE OBSCURE

12. & 13. Februar 2022:

Multimediales Collagieren, Entwickeln und Kollaborieren

Ideen und Konzepte schnell und digital visualisieren

Das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste lädt mit Team LEN! (Stella Lennert, Viviane Lennert) Szenograf*innen und Theaterpraktiker*innen zum Workshop in der Akademie für Theater und Digitalität ein. Im Mittelpunkt der 1,5 tägigen Werkstatt steht die Frage: Wie können digitale Tools dabei helfen, Ideen und Konzepte schnell zu visualisieren, zu erweitern und kollaborativ zu entwickeln?

Ausgehend von ersten Impulsen aus dem Plenum werden szenische Räume und belebte Moodboards erarbeitet und somit nah an der Praxis erste Basics in diverser Software wie Photoshop, After Effects, Premiere oder Blender, vermittelt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der spielerischen Erkundung visueller Narration und Vermittlung, weniger auf einer ganzheitlichen Auseinandersetzung mit den Programmen selbst. Das Experiment ist das Ziel, Wege gibt es tausende!

Der Workshop ist in 2 Phasen unterteilt: Am ersten Tag soll es vor Allem um die individuellen Ideen/Konzepte der Teilnehmende gehen, zudem sollen die Grundlagen der in Frage kommenden Softwareanwendungen vermittelt werden. Der zweite Tag dient vor Allem zur Vertiefung sowie zum Austausch und Feedback.

Den Teilnehmenden wird empfohlen, einen Laptop mitzubringen, da es sich im einen Praxis-Workshop handelt. Wer keinen eigenen Laptop hat, sollte das bei der Anmeldung erwähnen. Wir finden sicher eine Lösung.

Team LEN!, bestehend aus Viviane Lennert und Stella Lennert, arbeitet seit 2015 als Kollektiv eng zusammen, und das auf Distanz. Ihre künstlerische Praxis zwischen Media Art, Szenografie und (Visual) Storytelling entwickeln sie in der Regel im Cyberspace zwischen Dortmund und Berlin. Die Aneignung digitaler Tools entwickelten sie zu einer Ästhetischen Setzung, die ihre Arbeit auch im physischen Raum erkennbar zeichnet.

Leitung: Team LEN! (Viviane Lennert und Stella Lennert)

Termin: Samstag, 12. Februar, 10-18 Uhr, und Sonntag, 13. Februar 2022, 10-15 Uhr
Ort: Akademie für Theater und Digitalität, Theaterkarree 1-3, 44137 Dortmund
Teilnahmegebühren: 25 Euro (für Mitglieder und Studierende 20 Euro), inklusive Mittagessen am Samstag

Nicht mehr buchbar

In Kooperation mit der Akademie für Theater und Digitalität