NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez / Foto © Meyer Originals
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
Biene im Kopf / Consol Theater / Foto © Pedro Malinowski
be a_part of me / vier.D / Foto © Klaus Pfeiffer
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
The Art Piece / Fetter Fisch / Foto © Oliver Berg
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
be a_part of me / vier.D / Foto © Nilüfer Kemper
ELTERNSCHAU / Silvia Jedrusiak / Foto © Erich Saar
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Das schaurige Haus / echtzeit-theater / Foto © Roman Starke
Pornotopia / Morgan Nardi
Auf die Bühne - Freiheit leben! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
1816 - Das Jahr ohne Sommer / Musik Theater Kontra-Punkt / Foto © Susanne Diesner
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann

weiterkommen! - Das Qualifizierungsprogramm vom NRW Landesbüro

Logo weiterkommen!

weiterkommen! ist ein Qualifizierungsprogramm, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse freier Kunst- und Kulturschaffender im Ruhrgebiet und NRW.

Die angebotenen Workshops und Arbeitsgespräche vermitteln Fachwissen, ermöglichen die Reflexion der eigenen Arbeit und befördern einen konstruktiven Austausch innerhalb der Freien Szene.

Neben Veranstaltungen könnt ihr im Rahmen von weiterkommen! auch > Einzelcoachings belegen. Ein Pool aus versierten Fachexpert*innen bietet individuell Hilfestellung zu Versicherung, KSK, Rechtsform, Öffentlichkeitsarbeit, Förderwesen und anderen Themen.

Kommende Veranstaltungen:

Hybride Kunst: Kunst trifft auf Komplizen

Unterstützende Vermittlungsarbeit in interkulturellen Projekten

03.05.2018 10:00 Uhr

Teilnahme­gebühren:   20,00 € (für Mitglieder und Studierende: 10,00 €) Für Mitglieder und Studierende: 10,00 €
Weitere Informationen Zur Anmeldung

Akademie des Prekären: Regionale Verortung – Überregionale Sichtbarkeit

Wo positioniert Kulturpolitik das Freie Theater? Vorträge und Diskussion

15.06.2018 10:00 Uhr

Teilnahme­gebühren:   12,00 € (für Mitglieder und Studierende: Gleicher Preis) Für Mitglieder und Studierende: Gleicher Preis
Weitere Informationen

Nicht mehr buchbar

Weitere Veranstaltungen sind zurzeit in Vorbereitung und werden in Kürze an dieser Stelle bekanntgegeben.

Infos zu bereits stattgefundenen Veranstaltungen finden sich im > Archiv.