NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.V.

Deutsche Straße 10
44339 Dortmund
Anfahrt
Tel.work 0231 47 42 92 10
Faxfax 0231 47 42 92 11
My Reputation ist Your Guarantee / El Cuco Projekt / Foto © Anna Lev
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez
Jahrmarkt der Maschinen / Beat Salon / Foto © Philipp Danz
Schwan / Krebs / Hecht / Kurth & Kurth
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
be a_part of me / vier.D / Foto © Nilüfer Kemper
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
Kölsche Mädche / Bibiana Jiménez / Foto © Meyer Originals
Das schaurige Haus / echtzeit-theater / Foto © Roman Starke
The Art Piece / Fetter Fisch / Foto © Oliver Berg
Ein neues Land / Rue Obscure / Foto © Lara Müller
GRENZE, DIE / Drangwerk / Foto © Simon Howar
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Intimacy / Simina German / Foto © Andre Symann
Auf die Bühne - Freiheit leben! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Pornotopia / Morgan Nardi
Der Bär, der nicht da war / Theater Marabu / Foto © Ursula Kaufmann
Auf die Bühne - Welt retten! / theaterspiel / Foto © Simon Jost
Die Flaneure // Athen / fringe ensemble
be a_part of me / vier.D / Foto © Klaus Pfeiffer

weiterkommen! - Das Qualifizierungsprogramm

Mit weiterkommen! bietet das Landesbüro freien Kunst- und Kulturschaffenden im Ruhrgebiet und in NRW verschiedene Möglichkeiten zur Qualifizierung & Vernetzung.

Einzelcoachings

In den > Einzelcoachings bietet ein Pool aus versierten Fachexpert*innen individuelle Hilfestellung, u.a. in den Bereichen Versicherung, KSK, Rechtsform, Förderwesen, Öffentlichkeitsarbeit.

Veranstaltungen

Fachtage, Workshops und Arbeitsgespräche vermitteln Fachwissen, ermöglichen die Reflexion der eigenen Arbeit und befördern einen konstruktiven Austausch innerhalb der Freien Szene.

Kommende Veranstaltungen:

What is Love?

"Meine Wunschdomain" lädt zu lovely Networking und konstruktivem Austausch. Gemeinschaft, Wertschätzung und Begeisterung in der Freien Szene

30.10.2018 17:00 Uhr

Teilnahme­gebühren:   20,00 € (für Mitglieder und Studierende: 10,00 €) Für Mitglieder und Studierende: 10,00 €
Weitere Informationen Zur Anmeldung

Wozu Theater? – Vom Nutzen der Darstellenden Kunst für die Gesellschaft

Workshop zum Verhältnis zwischen Kunst und Staat

16.11.2018 12:00 Uhr

Teilnahme­gebühren:   30,00 € (für Mitglieder und Studierende: 15,00 €) Für Mitglieder und Studierende: 15,00 €
Weitere Informationen Zur Anmeldung

Weitere Veranstaltungen befinden sich zurzeit in der finalen Vorbereitung und werden zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht. Über Veranstaltungsupdates informieren wir auch im > Newsletter.

Infos zu bereits stattgefundenen Veranstaltungen finden sich im > Archiv.

weiterkommen! wird im Rahmen der IKF (Individuelle KünstlerInnenförderung) vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert.